Wie nachhaltig sind Luxustaschen?

In der heutigen Zeit ist es vielen Menschen besonders wichtig, dass die Produkte, die sie verwenden, möglichst nachhaltig sind. 

Dementsprechend macht es durchaus Sinn, sich hier auch ein wenig mit dem eigenen Kaufverhalten und den Accessoires im heimischen Kleiderschrank auseinanderzusetzen. 

Ein modisches Extra, das hierbei – sofern es zur Ausstattung gehört – so gut wie immer hinterfragt wird, ist die Luxustasche. 

Ist eine solche Tasche eigentlich auch nachhaltig? Wie umweltfreundlich ist es, eine Luxustasche zu besitzen?

Wichtig: es gibt keine standardisierte Antwort!

Wie im Zusammenhang mit anderen Accessoires und Kleidungsstücken gilt auch für die Luxustasche, dass hier in Bezug auf die Nachhaltigkeit keine standardisierten Antworten abgegeben werden können. Vielmehr ist die Umweltfreundlichkeit der einzelnen Modelle natürlich vom jeweiligen Fabrikat abhängig. 

Jedoch spielen auch noch weitere Faktoren, wie zum Beispiel das Einkaufsverhalten der zukünftigen Taschenbesitzer, eine wichtige Rolle. Kurz: es gibt mehrere Details, die im Zusammenhang mit der eventuellen Nachhaltigkeit von Luxustaschen beachtet werden sollten. 

Video: Nachhaltige Rucksäcke und Taschen 


Die folgenden Fragen geben hierzu erste Anhaltspunkte. 

Punkt Nr. 1: Wo wird die Tasche gekauft?

Mit Hinblick auf die Nachhaltigkeit einer Tasche macht es selbstverständlich einen großen Unterschied, ob das betreffende Accessoire im Laden um die Ecke gekauft wird oder einen vergleichsweise langen Weg zu seinem neuen Besitzer/ seiner neuen Besitzerin absolvieren muss. 

Oder anders: werden Taschen aus einem Land bestellt, das sich „am anderen Ende der Welt“ befindet, belastet dies den ökologischen Fußabdruck selbstverständlich mehr als wenn ein Accessoire nur kurz transportiert werden muss. 

Dennoch müssen hier – fairerweise – auch noch andere Punkte berücksichtigt werden. Je mehr Taschen von A nach B transportiert werden, desto umweltfreundlicher wird selbstverständlich auch das komplette Transportprojekt. 

Punkt Nr. 2: Wie lange ist die Luxustasche haltbar?

Die gute Nachricht vorweg: die meisten Luxustaschen sind vergleichsweise lange haltbar. Dies liegt daran, dass die verschiedenen Hersteller auf ein hohes Maß an Qualität setzen – selbstverständlich auch, um sich aus der Masse der Mitbewerber abzuheben. 

Der Mix aus hochwertigen Materialien und einer verlässlichen Verarbeitung sorgt dann schlussendlich auch (meist) für eine längere Haltbarkeit. 

Selbstverständlich gibt es auch immer wieder Ausnahmen, die diese Regel bestätigen. Die allermeisten Luxustaschen lassen hier jedoch keine Wünsche offen, so dass sie – falls gewünscht – natürlich auch wahlweise als klassische Alltagsgegenstände genutzt werden können. Parallel dazu sollte natürlich auch immer auf eine entsprechende Pflege geachtet werden. Je nach Material werden hier unterschiedliche Ansprüche gestellt. Die entsprechenden Infos zu Reinigung, Hygiene und Co. finden sich meist in den Taschen bzw. in de, entsprechenden Hinweisen auf der Verpackung/ dem beigelegten Pflegezettel. 

Punkt Nr. 3: Aus welchen Materialien besteht die Tasche? 

Die Nachhaltigkeit einer Tasche kann unter anderem auch durch das verwendete Material bestimmt werden. Trotz einer vergleichsweise langen Haltbarkeit und einer hohen Stabilität wird Leder – beispielsweise von vegan-lebenden Menschen – hier hin und wieder als weniger umweltfreundlich angesehen. 

Ein Grund hierfür sind die Tiertransporte, die unter anderem Rinder zurücklegen, um zum Schlachter gebracht zu werden. Auch wenn es sicherlich bis zu einem gewissen Grad sinnvoll ist, das komplette Tier zu verwerten, stehen einige Modefans Leder heute skeptischer gegenüber als es noch vor einigen Jahren der Fall war. 

Mittlerweile gibt es unter anderem jedoch auch Taschen aus recycelten Materialien, die sich als Alternative anbieten. 

Wer hier wirklich nachhaltig agieren möchte, sollte sich daher unbedingt im Vorfeld informieren und nachhaken, wo die verwendeten Materialien schlussendlich herkommen. 

Punkt Nr. 4: Wie lange soll das betreffende Modell genutzt werden?

In Punkt Nr. 2 wurde bereits erwähnt, dass die Haltbarkeit einer Luxustasche eine Auswirkung auf ihre Nachhaltigkeit haben kann. Hierbei sollte jedoch nicht vergessen werden, dass auch das Nutzerverhalten selbst hier eine wichtige Rolle spielt. 

Viele Taschen werden vorzeitig entsorgt, obwohl sie eigentlich noch haltbar sind. Je mehr Taschen gekauft werden, desto mehr leidet der Nachhaltigkeitswert. 

Wer also Taschenfan ist, sollte – der Umwelt zuliebe – darauf achten, die entsprechenden Modelle nicht nur zu horten, sondern sie auch zu nutzen. 

Eine tolle Alternative zur Entsorgung: das Weiterverschenken

Auch im Zusammenhang mit Luxustaschen zeigt sich hin und wieder, dass es durchaus möglich ist, sich an einem Accessoire satt zu sehen. Je nach Budget und abhängig von der Art, mit Taschen umzugehen, kann es dann passieren, dass auch Luxustaschen einfach entsorgt werden. 

Doch Stopp! Wie wäre es, das ehemalige Lieblingsteil nicht wegzuwerfen, sondern stattdessen einem anderen Menschen damit eine Freude zu bereiten? Dieser muss dann wiederrum keine neue Tasche kaufen und schont somit die Umwelt. Zugegeben: das Ganze scheint ein wenig, um die Ecke gedacht, hat jedoch durchaus seinen Sinn. 

Fazit

Ob eine Luxustasche nachhaltig ist oder nicht wird von mehreren Faktoren bestimmt. Menschen, die Wert auf einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck legen, sind gut beraten, sich hier ein wenig einzulesen und mit Hinblick auf die entsprechenden Modelle zu forschen. 

Ganz nebenbei lassen sich auf diese Weise viele interessante Randfakten in Erfahrung bringen, mit denen beim nächsten Smalltalk ganz sicher Eindruck geschunden werden kann. 

Als Grundregel gilt: je länger eine Tasche verwendet wird, desto nachhaltiger wird sie auch. Viele Unternehmen und Online Shops haben sich im Laufe der Zeit zudem auf etwas umweltfreundlichere Produktionen und Herstellungsprozesse spezialisiert. Am besten einfach nachfragen. Die meisten Labels arbeiten hier mittlerweile sehr transparent und verschaffen ihren Kunden gern einen Einblick in die einzelnen Bereiche. Immerhin ist es heutzutage mehr als üblich, sich mit den Produkten des Alltags auseinanderzusetzen und nicht mehr „blind“ zu kaufen.

weitere interessante Themen zu Luxustaschen

Luxustaschen

Luxustaschen

Hersteller

Hersteller

Modelle

Wer sich auf der Suche nach einer neuen Tasche befindet, stößt nicht nur auf verschiedene Marken und Designs, sondern auch auf unterschiedliche Modelle.

Modelle