Shopping Bag – praktisch und stylish durch die Stadt

Auf der Suche nach einer Möglichkeit, praktisch und stylisch zu shoppen? In diesem Fall lohnt es sich, einen Blick auf die zahlreichen Shopping Bags der unterschiedlichen Hersteller zu werfen. Moderne Shopping Bags sehen nicht nur gut aus, sondern tragen durchaus das Potenzial in sich, sich zu echten „Platzwundern“ zu mausern. Diese Taschenart ist vergleichsweise groß, funktional, birgt aber dennoch ein hohes modisches Potenzial in sich. 

Der Siegeszug der Shopper startete schon vor einigen Jahren. Mittlerweile sind sie eigentlich nicht mehr aus den Fußgängerzonen wegzudenken. 

Doch worin liegen eigentlich die Vorteile der Modelle? Worauf sollte beim Kauf eines Shoppers geachtet werden? Und mit welchen Looks lassen sich Shopping Bags besonders gut kombinieren?

Wie sieht eine klassische Shopping Bag aus? 

Frei übersetzt handelt es sich bei der Shopping Bag um eine Einkaufstasche. Aufgrund dieser Bezeichnung werden Shopper jedoch durchaus öfter unterschätzt. Denn: moderne Shoppingbags tragen viel modischen Chic in sich. Sie zeichnen sich oft durch ein vergleichsweise großes Hauptfach aus, bieten jedoch häufig auch mindestens ein kleineres Zusatzfach, in dem beispielsweise Smartphone, Schlüssel und Co. verstaut werden können. 

Die Träger einer Shopping Bag sind in der Regel mittellang bis lang. Somit ist es oft deutlich einfacher, unter anderem auch etwas schwerere Gegenstände von A nach B zu transportieren. Ob die Bag dann über der Schulter oder in der Hand getragen wird, ist vom persönlichen Geschmack abhängig. 

Shopping Bags in vielen verschiedenen Varianten

So typisch die Form der klassischen Shopping Bag sein mag, so vielseitig sind die unterschiedlichen Designs, in denen diese besondere Tasche erhältlich ist. 

Wer hier Lust auf eine etwas elegantere Variante hat, entscheidet sich einfach für ein schwarzes Modell. Deutlich peppiger geht es dann mit den bunten Designs, zum Beispiel in Rot oder Pink, zu. Besonders beliebt sind hierbei auch die maritimen Looks, die auf einen Mix aus Rot, Blau und Weiß setzen. 

Kurz: es dürfte leichtfallen, eine Shopping Bag zu finden, die genau zu den eigenen Ansprüchen passt. 

Für welche Anlässe ist eine Shopping Bag geeignet?

Hier gilt es, sich nicht von den Begrifflichkeiten verwirren zu lassen. Denn: selbstverständlich kann die Shopping Bag zum Shoppen genutzt werden – aber eben nicht ausschließlich! 

Es wäre falsch, den Einsatzbereich dieses „Allrounders“ so stark einzugrenzen. Je nach Modell und abhängig vom Rest des Outfits stellt es oft auch kein Problem dar, die Shopping Bag als Accessoire im Club zu tragen. 

Hier gelten dieselben „Grundregeln“ wie andernorts: solange das Design, die Umgebung und der Rest des Looks passt, steht einem gelungenen Outfit nichts im Wege! 

Worin liegen die Vorteile einer Shopping Bag?

Wer sich auf der Suche nach einer neuen Tasche befindet, sich aber nicht sicher ist, welches Modell das beste ist, setzt sich oft unweigerlich mit den Vorteilen der unterschiedlichen Varianten auseinander. Doch mit welchen Argumenten kann die Shopping Bag hier auftrumpfen? Wie hebt sie sich von anderen Luxustaschen ab? 

Ein besonderer Vorteil der Shopping Bag, der bereits erwähnt wurde, ist zweifelsohne ihre Größe. Egal, ob es darum geht, Gegenstände des Alltags, „Shoppingausbeute“ oder einen Snack zum Picknicken zu verstauen: es gibt eigentlich wenige Freizeitanlässe, bei denen der Shopper nicht helfen könnte. 

Die Interessentinnen und Interessenten profitieren jedoch zusätzlich unter anderem auch von: 

  • vielseitigen Einsatzbereichen
  • einer unglaublichen Modellvielfalt
  • tollen Kombinationsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Outfits.

Aufgrund der gesteigerten Beliebtheit haben sich mittlerweile viele Taschenhersteller dazu entschlossen, die Shopping Bag mit in ihr Sortiment zu integrieren. Auch die Grenzen zum Luxusbereich wurden längst überwunden. Bei letztgenanntem Punkt handelt es sich um einen untrüglichen Beweise dafür, dass sich Funktionalität, Eleganz und ein besonderes Gespür für Mode nicht ausschließen. 

Worauf sollte beim Kauf einer Shopping Bag geachtet werden?

Ob eine Tasche bzw. eine Shopping Bag gefällt oder nicht ist immer auch vom persönlichen Geschmack der Trägerin/ des Trägers abhängig. 

Dennoch gibt es einige Punkte, die dabei helfen können, möglicherweise ein wenig schneller fündig zu werden. Auf der Suche nach dem „perfekten“ Modell ist es sinnvoll, sich unter anderem mit Fragen, wie zum Beispiel:

  • Wie groß sollte mein Shopper sein? (Auch wenn Shopping Bags generell ein wenig größer sind, gibt es hier teilweise deutliche Unterschiede.) 
  • Wie soll meine Shopping Bag aussehen? 
  • Wie lang sollen die Träger meiner Shopping Bag sein? 
  • Brauche ich – neben einem großen Hauptfach – noch Zusatzfächer? Wenn ja, wie viele? 
  • Mit welchen Outfits möchte ich meinen Shopper kombinieren? 

zu befassen. Auf diese Weise ist es eigentlich ganz einfach, die Auswahl an Modellen noch ein wenig weiter einzugrenzen. 

Fazit: Eine Bag, die für mehr als „nur“ zum Shoppen geeignet ist

Allein schon aufgrund der Größe eignet sich die Shopping Bag für mehr als „nur“ fürs Einkaufen. Egal, ob Lebensmittel, Gegenstände des Alltags oder Spontaneinkäufe: hier muss sich – mit dem richtigen Modell an der Seite – eigentlich niemand groß einschränken. 

Damit die entsprechenden Vorteile – auch gerade in Bezug auf das Gewicht der zu transportierenden Gegenstände – jedoch auch wirklich optimal genutzt werden können, ist es wichtig, sich am besten immer für ein Modell mit einem hohen Qualitätsstandard zu entscheiden. 

Auch die Auswahl der richtigen Materialien spielt in diesem Zusammenhang natürlich eine wichtige Rolle. Vor allem Shopper aus Leder gelten hier als sehr belastbar. Kurz: es lohnt sich, die verschiedenen Modelle miteinander zu vergleichen. Und wer Wert auf ein hohes Maß an Flexibilität legt, kann sich wahlweise auch immer noch für mindestens zwei oder mehr Shopper Varianten entscheiden und diese mit verschiedenen Alltagslooks kombinieren.

weitere interessante Themen zu Luxustaschen

Luxustaschen

Luxustaschen

Hersteller

Hersteller

Modelle

Wer sich auf der Suche nach einer neuen Tasche befindet, stößt nicht nur auf verschiedene Marken und Designs, sondern auch auf unterschiedliche Modelle.

Modelle